Filter
ActiveColor® Daumen-Hand-Bandage
Farbe: haut | Größe: X-Large
Die ActiveColor® Daumen-Hand-Bandage von Bort stabilisiert das Handgelenk und bietet durch das anatomische Formgestrick einen hohen Tragekomfort. Die Daumenaussparung sichert einen festen Halt und sorgt dafür, dass die Handgelenkbandage bei intensivem Hand- oder Armeinsatz nicht verrutscht. Die Handbandage kann beidseits getragen werden und ist für eine gute Passform anatomisch formgestrickt. So eignet sich die Handbandage sowohl für Sport und Freizeit als auch für die Arbeit. Indikationen Überlastungsprophylaxe Zerrung Verstauchung belastungsbedingte Reizzustände Farben haut blau schwarz Größentabelle Größe S M L XL Handgelenkumfang in cm  bis 15   15 - 17   17 - 19   19 - 21  Die Bandage ist beidseitig verwendbar und kann sowohl rechts als auch links getragen werden.

14,90 €*
ActiveColor® Ellenbogenbandage
Farbe: schwarz | Größe: Medium
Die ActiveColor® Ellenbogenbandage hilft vorbeugend bei starker Überbelastung der Armmuskulatur und der Gelenke. Sie ist eine sinnvolle Unterstützung bei Sportarten mit einem starken Armeinsatz. Des weiteren kann man sie auch bei der Arbeit oder in der Freizeit einsetzen. Durch eine kräftige Kompression (Kompressionsklasse II) stabilisiert die Bandage das Gelenk, ohne zu verrutschen. Das Material der Bandage ist rundgestrickt und sowohl längs- als auch querelastisch. Indikationen Überlastungsprophylaxe Zerrung Verstauchung belastungsbedingte Reizzustände Farben haut rot blau schwarz Größentabelle Größe  small   medium   large  Ellenbogenumfang in cm  bis 26 26 - 28  28 - 30  Das Maß wird direkt in der Armbeuge genommen.

11,50 €*

Stomaberatung

Informationen rund um ein Stoma, Produktinformationen und Produktvorschläge

ActiveColor® Handgelenkbandage
Farbe: blau | Größe: Medium
Die ActiveColor® Handgelenkbandage hilft bei Handgelenksbeschwerden, die zum Beispiel durch eine kurze, starke Belastung oder durch eine ständige Überbelastung entstehen können. Durch zwei Klettverschlüsse kann man selbst die Stärke der Kompression anpassen und die Bandage so optimal gegen die jeweilige Beschwerde verwenden. Mit dem unteren Band, das weicher und elastischer ist, kann man mehr Kompression auf das Handgelenk bringen. Das zweite Band hingegen ist sehr stabil und gibt dem Handgelenk idealen Halt. Indikationen Überlastungsprophylaxe Zerrung Verstauchung belastungsbedingte Reizzustände Farben weiß haut rot blau schwarz Größentabelle Größe  medium   large  Handgelenksumfang in cm  bis 19 19-21 

9,99 €*

Filialfinder

Über 130 x samedo in Deutschland - auch in Ihrer Nähe!

activemed Handgelenkbandage
Farbe: haut | Größe: S | Seite: rechts
Die komprimierende Handgelenkbandage stützt das Handgelenk bei Reizzuständen im Bereich des Handgelenks, Handwurzelarthrose und Sehnenscheidenentzündung. Die Bandage ist mit einer volaren Schiene, dem Stabilo®-Band und einer Silikonpelotte mit Aussparung am Processus styloideus ulnaris ausgestattet. Die nahtfreie Dehnzone im Kommissurbereich, fasst hervorragend den Daumenansatz ein und passt sich optimal den anatomischen Gegebenheiten an. Eigenschaften der activemed Handgelenkbandage von BORT komprimierende Handgelenkbandage zur Stützung des Handgelenks volare Schiene, anatomisch vorgeformt, thermoplastisch Stabilo®-Band Silikonpelotte mit Aussparung am Processus styloideus ulnaris Das MED-PLUS Nahtfreie Dehnzone im Kommissurbereich, fasst hervorragend den Daumenansatz ein und passt sich optimal den anatomischen Gegebenheiten an Indikationen chronische, posttraumatische oder postoperative Reizzustände im Bereich des Handgelenks z. B. Distorsion Handwurzelarthrose Tendovaginitis Größentabelle Größe Handgelenkumfang S 13 - 15 cm M 15 - 17 cm L 17 - 19 cm XL 19 - 21 cm Die Bandage ist für rechts oder links bestellbar. Farben mineralgrau haut Hilfsmittelnummer 05.07.02.0145

30,90 €*
BORT Generation Daumen-Handorthese
Größe: X-Large | Seite: rechts
Die Daumen-Handorthese aus der BORT Generation Produktreihe dient der Ruhigstellung des Handgelenks mit zusätzlicher Immobilisierung des Daumengrund- und Daumensattelgelenks. Innen ist die Handgelenkortese weich gepolstert, sodass sie besonders angenehm zu tragen ist. Das Besondere an dieser Orthese ist die praktische Schnürung, mit der der Anwender die Orthese einhändig anlegen und befestigen kann. Besondere Merkmale des Generation-Plus von BORT praktische Schnürung ermöglicht einfache und sichere Handhabung speziell abgepolsterte Zone im palmaren Bereich ermöglicht Verwendung in Kombination mit Gehhilfen/Rollator variabel einstellbares Daumenband mit Umkehrschlaufe für extra sicheren Halt ansprechendes, funktionelles Design Indikationen präoperativ posttraumatisch postoperativ z. B. nach Bandrekonstruktion am Daumen Ruhigstellung bei rheumatisch-entzündlichen Prozessen Rhizarthrose bei degenerativen Erkrankungen, z.B. CTS Kontraindikationen periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) Lymphabflussstörungen, auch unklare Weichteilschwellungen körperfern des angelegten Hilfsmittels Empfindungs-und Durchblutungsstörungen der versorgten Körperregion Erkrankungen der Haut im versorgten Körperabschnitt Farbe blau Größentabelle Größe Hangelenkumfang X-Small bis 15 cm Small 15 - 17 cm Medium 17 - 19 cm Large 19 - 21 cm X-Large 21 - 23 cm Material 84 % Polyamid 16 % Elasthan Pflegehinweise Die Bandage mit lauwarmem Wasser und mildem Feinwaschmittel von Hand waschen. Keinen Weichspüler verwenden. Klettverschluss schließen, um die Beschädigung anderer Wäschestücke zu vermeiden. In Form ziehen und an der Luft trocknen. Hitze vermeiden. Hilfsmittelnummer 23.07.02.2xxx

44,90 €*
Tipp
BORT Generation Daumenschiene
Größe: Small | Seite: rechts
Die Daumenschiene aus der BORT Generation-Serie ist eine Soft-Orthese zur Ruhigstellung des Daumengrund- und Daumensattelgelenks. Die Generation Daumenschiene verfügt über ein weiches Innenpolster und entnehmbare Stabilisierungselemente bis zum Handgelenk, die anatomisch geformt sind. Das besondere an der BORT Generation Daumenschiene ist, dass durch die Schnürung besonders einfach und sicher angelegt werden kann und sogar in Kombination mit einem Rollator verwendet werden kann. Die Daumenschiene ist für rechts und links in 3 Größen bestellbar. Besondere Merkmale des Generation-Plus von BORT praktische Schnürung ermöglicht einfache und sichere Handhabung variabel einstellbares Daumenband mit Umkehrschlaufe für extra sicheren Halt zur Verwendung in Kombination mit Gehhilfe/Rollator geeignet ansprechendes, funktionelles Design kann auch nachts getragen werden Indikationen postoperativ posttraumatisch degenerativ entzündlich, z. B. Arthritis Kontraindikationen Periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) Lymphabflussstörungen auch unklare Weichteilschwellungen körperfern des angelegten Hilfsmittels Empfindungs-und Durchblutungsstörungen der versorgten Körperregion Erkrankungen der Haut im versorgten Körperabschnitt Farbe blau Größentabelle Größe Hangelenkumfang small 13 - 16 cm medium 16 - 19 cm large 19 - 22 cm Material 84 % Polyamid 16 % Elasthan Pflegehinweise Die Bandage mit lauwarmem Wasser und mildem Feinwaschmittel von Hand waschen. Keinen Weichspüler verwenden. Klettverschluss schließen, um die Beschädigung anderer Wäschestücke zu vermeiden. In Form ziehen und an der Luft trocknen. Hitze vermeiden. Hilfsmittelnummer 23.07.01.1046

39,99 €*
BORT Generation Handgelenkorthese
Größe: X-Small | Seite: rechts
 Die BORT Handgelenkorthese ist mit seiner einfachen und sicheren Handhabung perfekt auf die Bedürfnisse der älteren Generation abgestimmt. Die gepolsterte Handgelenkorthese ist mit einer dorsalen und volaren Schiene ausgestattet, die individuell anformbar und entnehmbar sind. Die Handschiene kann durch den innovativen Verschlusszügel problemlos und einfach mit einer Hand angelegt werden. Da die Generation Handgelenkorthese mit einer speziell abgepolsterten Zone im palmaren Bereich ausgestattet ist, kann sie sehr gut in Kombination mit einem Rollator bzw. einer Gehhilfe verwendet werden. Die Handgelenkorthese ist durch das atmungsaktive Material sehr angenehm zu tragen. Sie kann in einer Ausführung für rechts oder links in 5 verschiedenen Größen bestellt werden. Besondere Merkmale des Generation-Plus von BORT innovativer Verschlusszügel ermöglicht das Anlegen mit einer Hand speziell abgepolsterte Zone im palmaren Bereich ermöglicht Verwendung in Kombination mit Gehilfen/Rollator ansprechendes, funktionelles Design kann auch nachts getragen werden Indikationen präoperativ postoperativ posttraumatisch Handwurzelarthrose entzündlich-rheumatisch, degenerative Erkrankungen, z. B. Karpaltunnelsyndrom (CTS), Tendovaginitis, periphere Nervenlähmung Kontraindikationen periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) Lymphabflussstörungen auch unklare Weichteilschwellungen körperfern des angelegtenHilfsmittels Empfindungs-und Durchblutungsstörungen der versorgten Körperregion Erkrankungen der Haut im versorgten Körperabschnitt Farbe blau Größentabelle Größe Hangelenkumfang x-small bis 15 cm small 15 - 17 cm medium 17 - 19 cm large 19 - 21 cm x-large 21 - 23 cm Material 84 % Polyamid 16 % Elasthan Pflegehinweise Alu-Schiene herausnehmen und Bandage mit lauwarmem Wasser und mildem Feinwaschmittel von Hand waschen. Klettverschluss schließen, um Beschädigung anderer Wäschestücke zu vermeiden. In Form ziehen und an der Luft trocknen. Hitze vermeiden. Hilfsmittelnummer 23.07.02.4054

39,99 €*
Daumen-Hand-Bandage
Farbe: schwarz | Größe: Medium
Die Daumen- und Handbandage stützt das Daumengrund- und Daumensattelgelenk bei gleichzeitiger Stabilisierung des Handgelenks. In der Bandage ist eine Kunststoffschiene eingearbeitet, die anatomisch an das Handgelenk angepasst ist. Das anatomische Formgestrick hat die Kompressionsklasse II und hilft auch Schwellungen und Ödeme zu reduzieren. Für noch mehr Stabilität im Handgelenk verfügt die Handbandage über ein Stabilo®-Band. Die Handgelenkbandage kann sowohl rechts als auch links getragen werden. Indikationen Chronische, posttraumatische, oder postoperative Reizzustände im Bereich des Daumensattelgelenks, z.B. nach Frakturen im Spätstadium Arthritis ulnare und radiale Bandläsionen Farben schwarz haut Größenauswahl Größe small medium large x-large Handgelenkumfang in cm bis 15 15 - 17 17 - 19 19 - 21 Material 65 % Polyamid 28 % Elastodien 7 % Viskose Reinigung Kunststoff­schiene herausnehmen und Bandage mit lauwarmem Wasser und mildem Feinwaschmittel von Hand waschen. Klettverschluss schließen, um Beschädigung anderer Wäschestücke zu vermeiden. In Form ziehen und an der Luft trocknen. Hitze vermeiden. Hilfsmittelnummer 05.07.01.0004

39,90 €*
Tipp
EpiBasic Sport Ellenbogenbandage
Größe: XXS
Die Ellenbogenbandage EpiBasic Sport ist ab sofort in neuem Design erhältlich. Das Stabilo®-Band verfügt nun über ein easyClick-System, mit dem man das Band einfach fixieren in der Länge einstellen kann. Die latexfreie Sport-Bandage ist ideal für die Verwendung bei sportlichen Aktivitäten geeignet. Das COOLMAX®-Material leitet die Feuchtigkeit vom Körper weg und sorgt für ein trockenes und angenehmes Tragegefühl. Das kompressive SOFTflex-Gestrick bietet mehr Elastizität, Stabilität und einen hohen Tragekomfort. In Verbindung mit zwei strukturierten Silikonpelotten massiert die Bandage bei Bewegung das Gewebe und sorgt so für einen besseren Ödemabbau. Im Bereich des Olecranon ist die Bandage druckmindernd gearbeitet. Die Sportbandage wird mit einem Stabilo®-Band geliefert, mit dem man den Pelottendruck individuell dosieren kann. Eigenschaften im Überblick komprimierende Ellenbogenbandage mit zusätzlichem Stabilo®-Band SOFTflex 3D-Gestrick mit samtigweicher Oberflächenstruktur für mehr Elastizität, Stabilität und hohen Tragekomfort zwei strukturierte Silikonpelotten zur intermittierenden Massage formgestrickt mit druckverminderter Zone über Olecranon beidseitig verwendbar Das SPORT-PLUS von BORT COOLMAX®: Leitet Feuchtigkeit vom Körper weg, trockenes und angenehmes Tragegefühl einfache Fixierung und Längeneinstellung des Stabilo®-Bandes mittels easyClick-System ideale Passform bei sportlichen Aktivitiäten samtig-weiche Oberflächenstruktur latexfreies Gestrick Pelottendruck durch Stabilo®-Band individuell dosierbar modernes Sport-Design mit reflektierendem Label Indikationen chronische, posttraumatische oder postoperative Weichteilreizzustände im Bereich des Ellenbogengelenks Epicondylitis (akut oder chronisch) Tendomyopathie Größen Größe Umfang Unterarm Länge XXS 20 - 22 cm 20 cm XS 22 - 24 cm 20 cm S 24 - 26 cm 20 cm M 26 - 28 cm 20 cm L 28 - 30 cm 20 cm XL 30 - 32 cm 20 cm XXL 32 - 34 cm 20 cm Der Unterarmumfang wird hier 5 cm unterhalb des Ellenbogengelenks gemessen. Farbe schwarz/grün Hilfsmittelnummer 05.08.01.1054

40,99 €*
Tipp
Epicomed® E+motion® Sport-Ellenbogenbandage
Größe: 2
Die sportliche Kompressionsbandage wird bei Reizzuständen des Ellenbogens eingesetzt und unterstützt durch das kompressive Gestrick die Heilung. Die eingearbeiteten Silikon-Quarz-Pelotte massiert bei Bewegung das Gewebe und reduziert so Schwellungen und Ödeme. Das unterstützt den Heilungsprozess zusätzlich. Neben der medizinischen Wirkung besticht die Epicomed® E+motion® mit ihrem sportlichen Look. Alle Bandagen aus der E+motion® Serie sind in der trendigen Farbgebung ein echter Hingucker. Produktvorteile besonders hohe Stabilität und zugleich extra viel Bewegungsfreiheit breiter und flexibler Abschlussrand für sicheren und angenehmen Sitz abnehmbares Gurtband zur individuellen Dosierung des Drucks Massageeffekt durch integrierte Silikon-Quarz-Pelotte mit 3D-Profil mehr Bewegungsfreiheit durch extragroße Comfort Zone optimierte Atmungsaktivität durch Aktiv-Fasern verbesserte Thermoregulierung durch Merino-Faser Wirkungsweise Kombination aus kompressivem Gestrick und den beiden integrierten Silikoneinlagen bewirkt einen Durchblutung fördernden Massageeffekt (Abbau von Schwellungen und Ergüssen) Linderung von Reizungen und Schmerzen zusätzlicher Spanngurt kann je nach beruflicher oder sportlicher Beanspruchung individuell eingestellt werden - übermäßige Belastungen für Muskulatur und Sehnen werden dadurch vermindert größte Wirkung wird während körperlicher Aktivität erzielt Bandage ist zum Gebrauch in Wasser geeignet (danach gründlich ausspülen) Indikationen Epicondylitis humeri (z.B. Tennisarm) Schwellungen und Gelenkergüsse (durch Arthrose / Arthritis) Reizzustände (chronisch, posttraumatisch, postoperativ) Kontraindikationen Erkrankungen oder Verletzungen der Haut im Anwendungsbereich, vor allem bei entzündlichen Anzeichen (übermäßige Erwärmung, Schwellung oder Rötung) Empfindungs- und Durchblutungsstörungen der Arme (z.B. bei Diabetes) Lymphabflussstörungen – ebenso nicht eindeutige Schwellungen von Weichteilen abseits des Anwendungsbereichs Farbe deep ocean / green Größen Größe Umfang Unterarm* 2 20 - 23 cm 3 23 - 26 cm 4 26 - 29 cm 5 29 - 32 cm 6 32 - 35 cm * Der Unterarmumfang wird 5 cm unterhalb des Ellenbogens gemessen. Materialzusammensetzung Polyamid Polyester Elastan Merino Hilfsmittelnummer 05.08.01.1001

69,99 €*
Epicomed® Ellenbogenbandage mit Pelotte
Farbe: silber | Größe: I
Die Epicomed® Ellenbogenbandage wird bei chronisch postoperativen und posttraumatischen Reizzuständen angewendet.Die Kompressionsbandage überzeugt mit dem breiten Abschlussrand für einen sicheren Sitz und dem Gurtband, mit dem der Druck individuell dosiert werden kann. Die eingearbeiteten Silikonpelotten sind so gearbeitet, dass die Knochen am Ellenbogen nicht unter Druck stehen und die Sehnen entlastet werden. Zur Druckregilierung ist an der Bandage noch ein Gurtband mit Klettverschluss angebracht. Dadurch kann man je nach Bedarf und Aktivität den Druck gezielt erhöhen bzw. verringern. Dadurch werden die gereizten Sehnen entlastet und die Heilung bei verschiedenen Reizzuständen des Gelenks gefördert. Das Kompressionsgestrick der Epicomed® regt die Durchblutung an und sorgt dafür, dass Ödeme und Schwellungen schneller abgebaut werden können. Die Ränder der Bandage sind jedoch druckfrei, damit sie nicht einschneiden und angenehm auf der Haut liegen. Produkteigenschaften im Überblick breiter Abschlussrand für sicheren Sitz 3D-Silikon-Pelotte für angenehme Massage Gurtband zur individuellen Druck-Dosierung Massageeffekt durch integrierte Silikonpelotten -> Abbau von Schwellungszuständen (Ödemen, Hämatomen) propriozeptive Kompression stabilisiert und entlastet das Ellenbogengelenk Indikationen Epicondylopathia humeri radialis oder ulnaris Gelenkergüsse und Schwellungen Reizzustände (chronisch, posttraumatisch, postoperativ) Arthrose und Arthritis Farben sand silber Größentabelle Größe I II III IV V VI Unterarmumfang 17 - 20 cm 20 - 23 cm 23 - 26 cm 26 - 29 cm 29 - 32 cm 32 - 35 cm Der Unterarmumfang wird ca. 5 cm unterhalb des Ellenbogenknochens gemessen. Hilfsmittelnummer 05.08.01.1001

64,90 €*
EpiContur® Sport Ellenbogenspange
Die Epicondylitis-Soft-Spange dient der Entlastung des radialen oder ulnaren Muskelursprungs am Ellenbogen. So können Reizzuständen oder Sehnenentzündungen im Ellenbogenbereich entgegengewirkt werden. Die Armbandage im sportlichen, schwarz-grünen Design ist sehr gut an die Anatomie angepasts und garantiert einen rutschfreien Sitz bei sportlichen Aktivitäten. Die Spange ist in einer Einheitsgröße erhältlich und wird mittels eines individuell einstellbaren Klettverschlusses befestigt. Dadurch kann der Druck je nach Bedarf dosiert werden. In die Ellenbogenspange ist eine speziell geformte Friktionspelotte eingearbeitet, die frei positionierbar ist. Indikationen Epicondylitis chronische oder rezidivierende Epicondylopathie Tendopathie Überanstrengung als Folge von Arbeit und Sport sog. Tennis-/Golfarm Farbe schwarz / grün Größe Die Ellenbogenspange ist in einer Größe erhältlich, die für Armumfänge zwischen 21 und 35 cm geeignet ist. Hilfsmittelnummer 23.08.04.0xxx

31,10 €*
KubiTal® Ellenbogen-Polster-Bandage
Farbe: haut | Größe: X-Small
Die KubiTal® Ellenbogen-Polster-Bandage von BORT ist eine Kompressionsbandage, die die Haltefunktion der Bänder unterstützt und somit das Gelenk entlastet. Zusätzlich hilft die Bandage Fehlbewegungen weitgehend zu vermeiden. Die großflächige Pelotte schützt den gesamten Ellenbogenbereich. Sie ist am Olecranon flacher und an den Rändern erhöht ausgeformt. Eigenschaften großflächig gepolsterte Ellenbogenbandage großflächige Silikonpelotte mit zusätzlicher Olecranon-Aussparung für Formstabilität bei Beugung Indikationen chronische, posttraumatisch oder postoperative Reizzustände der Weichteile im Bereich des Ellenbogengelenks z.B. Kompression des Nervus ulnaris am Ellenbogen (bekannt als Sulcus-ulnaris-Syndrom oder Kubitaltunnelsyndrom) Bursitis Kontraindikationen Periphere Arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) Lymphabflussstörungen unklare Weichteilschwellungen körperfern des angelegten Hilfsmittels Empfindungs- und Durchblutungsstörungen der versorgten Körperregion Erkrankungen der Haut im versorgten Körperabschnitt Farben blau haut Größenauswahl Größe Umfang 5 cm unterhalb vom Ellenbogen extra small 22 - 24 cm small 24 - 26 cm medium 26 - 28 cm large 28 - 30 cm x-large 30 - 32 cm xx-large 32 - 34 cm Material 50 % Polyamid 45 % Elastodien 5 % Elasthan Reinigung und Pflegehinweis Die Bandage sollte mit lauwarmen Wasser und mildem Feinwaschmittel oder Spezialwaschmittel für Kompressionsartikel von Hand gewaschen werden. Bei Verwendung von Weichspüler leiert die Bandage aus und verliert ihre Wirkung. Daher darf kein Weichspüler verwendet werden. Nach dem Waschen wird die Bandage in Form gezogen und an der Luft getrocknet. Hitze beim Trocknen vermeiden. Hilfsmittelnummer 05.08.01.1020

49,50 €*
%
MANU-HiT® Handgelenkschiene
Farbe: schwarz | Größe: M | Seite: rechts
Die Handgelenkorthese MANU-HiT® verfügt über eine volare und dorsale Verstärkungsschienen, die sich individuell anformen lassen. Das unelastische Klettband wird für die zirkuläre Fixierung verwendet und kann je nach Bedarf dosiert eingesetzt werden. Die Handgelenkschiene lässt sich sehr leicht anlegen, da man mit der Hand reinschlüpfen und dann die Klettverschlüsse festziehen kann. Der moderne Materialverbund ist in einer Sandwichtechnik verarbeitet. Die Handgelenkorthese kann auch in einer Ausführung für Kinder bestellt werden und ist in der Größe Kids in einem ansprechenden Design bestellbar. Wirkungsweise Verstärkte Stabilisierung und Bewegungseinschränkung Minderung von Belastungen der Handwurzelknochen, der Gelenkkapsel und der Bänder Fixierung der Handwurzel, freie Beweglichkeit von Daumen und Fingern Indikationen Nach schweren Distorsionen Sehnenscheidenentzündungen Arthrose des Handgelenks Überlastungsarthropathien mit und ohne Inkongruenzen Nach Abnahme von Gipsverbänden Navikulare Pseudarthrose Fallhand Lunatum-malacie Rheumatoide Arthritis Karpaltunnelsyndrom Größentabelle Größe Handgelenkumfang XS bis 15 cm S 15 - 17 cm M 17 - 19 cm L 19 - 22 cm XL über 22 cm Länge 18 cm Seite Die Bandage ist seitenspezifisch und wird in rechts oder links geliefert. Farben platinum schwarz Hilfsmittelnummer 23.07.02.4004

46,89 €* 66,99 €* (30% gespart)
ManuBasic® Sport
Größe: XS | Seite: rechts
Die ManuBasic® Sport ist eine kompressive Handgelenkbandage, die das Gelenk stützt. In die Bandage ist eine volare Kunststoff-Schiene integriert, die thermoplastisch und anatomisch vorgeformt ist. Damit das Handgelenk noch besser stabilisiert werden kann, verfügt die ManuBasic® Sport über ein Stabilo®-Band, das frei positionierbar ist.Zusätzlich ist in die Bandage eine viscoelastische Silikonpelotte eingearbeitet, die während der Bewegung massierend auf das Gewebe wirkt. Die Besonderheit an der Sportbandage ist das COOLMAX®-Material, das die Feuchtigkeit vom Körper wegleitet und für ein trockenes und angenehmes Tragegefühl sorgt. Zusätzlich ist die Bandaeg extra elastisch im Bereich des Handgelenks und Unterarms, wodurch sie sehr leicht angelegt werden kann. Eigenschaften im Überblick komprimierende Handgelenkbandage zur Stützung des Handgelenks volare Kunststoff-Schiene, thermoplastisch, anatomisch vorgeformt frei positionierbarbares Stabilo®-Band viscoelastische Silikonpelotte Das SPORT-PLUS von BORT COOLMAX®: Leitet Feuchtigkeit vom Körper weg, trockenes und angenehmes Tragegefühl modernes, sportliches Design extra elastisch im Bereich des Handgelenks und Unterarms, dadurch sehr leichtes Anlegen Indikationen chronische, posttraumatische oder postoperative Weichteilreizzustände im Bereich des Handgelenks z.B. Distorsion Handwurzelarthrose Tendovaginitis Größen Größe Umfang Handgelenk XS bis 13 cm S 13 - 15 cm M 15 - 17 cm L 17 - 19 cm XL 19 - 21 cm Seite Die Bandage ist seitenspezifisch und wird passend für rechts oder links geliefert. Farbe schwarz/grün Hilfsmittelnummer 05.07.02.0130

37,50 €*
%
MANUDYN® Handbandage
Farbe: schwarz | Größe: XXL | Seite: links
Die Handgelenkbandage MANUDYN® stabilisiert das Handgelenk in der Funktionsstellung mit einer volaren Verstärkungsschiene. Das Kompressionsgestrick und die eingearbeitete Silikonpelotte regen die Durchblutung und den Stoffwechsel an und sorgen somit dafür, dass Hämatome und Ödeme schneller abgebaut werden. Die Bandage mindert die Belastungen der Handwurzelknochen, der Gelenkkapsel und der Bänder. Dadurch kommt es zu einer Schmerzreduktion. Die Verstärkungsschiene der Bandage ist thermoplastisch anformbar und die Silikonpelotte ist in das latexfreie, elastische Gestrick eingearbeitet. Zu der MANUDYN® gehört noch ein Klettband, mit dem man den Druck bzw. die Stabilität noch besser dosieren kann. Ausführungen Die Bandage ist jeweils für die linke oder rechte Hand separat erhältlich. Indikationen Distorsionen Sehnenscheidenentzündung Überlastungsarthropathien nach Frakturen nach Abnahme von Gipsverbänden Farben haut schwarz platinum (siehe Abbildung)  Größentabelle Größe XS S M L XL XXL Handgelenkumfang in cm   bis 15   15 - 16   16 - 17   17 - 18   18 - 19   19 - 21  Hilfsmittelnummer 05.07.02.0028

38,94 €* 59,90 €* (34.99% gespart)
Manumed active E+motion® Handgelenkbandage
Größe: I | Seite: rechts
Die Manumed active E+motion® ist eine Handgelenkbandage, die ideal für Sport, Beruf und Alltag genutzt werden kann. Die Bandage stabilisiert mit dem anatomisch vorgeformten Stabilisierungsstab und dem Gurtband mit Quarz-Pad das Handgelenk. Dank der großen Comfort Zone ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit gewährleistet. Die leichte Kompression und Stabilisierung im Handgelenk können bei verschiedenen Erkrankungen helfen. Dazu zählen unter anderem Handgelenksarthrose, Verstauchungen am Handgelenk oder eine Sehnenscheidenentzündung. Das Gurtband sorgt in Verbindung mit dem kompressiven Gestrick für zusätzliche Stabilität und entlastet durch seine große Öffnung gleichzeitig den äußeren Bereich des Handknöchels. Der Vorteil der sportlichen Handgelenkbandage zu der normalen Manumed active ist das sportliche Design und das atmungsaktive Gestrick aus Aktiv- und Merino-Faser. Das Gestrick unterstützt die Thermoregulierung im Sommer sowie im Winter, passt sich der Bewegung perfekt an und gibt dem Gelenk zugleich an Plus an Stabilität für hohe Belastungen im Sport, Beruf oder Alltag. Für den nötigen Tragekomfort gibt es eine extragroße Comfort Zone im Daumenbereich und einen druckfreien Abschlussrand. Eigenschaften der Manumed active E+motion® besonders hohe Stabilität und zugleich extra viel Bewegungsfreiheit Stabilisierungsstab und Gurtband mit Quarz-Pad für hohe Entlastung Entlastung des Handknöchels durch Gurtbandöffnung mehr Bewegungsfreiheit durch extragroße Comfort Zone optimierte Atmungsaktivität durch Aktiv-Fasern verbesserte Thermoregulierung durch Merino-Faser Farbe Green / Ocean Blue Ausführung rechts links Größentabelle Größe 1 2 3 4 Handgelenkumfan 13 - 15 cm 15 - 17 cm 17 - 19 cm 19 - 21 cm Indikationen Handgelenkverletzungen, z.B. Verstauchungen, Distorsionen Reizzustände (posttraumatisch, postoperativ, rheumatisch) Handgelenkarthrose Tendovaginitis Instabilitätsgefühl Anwendungshinweis vom Hersteller medi Die Bandage kann grundsätzlich ganztags getragen werden. Bei längeren Ruhephasen (z.B. beim Schlafen) sollte die Bandage abgenommen werden. Dies sollte aber nach dem eigenen Tragegefühl erfolgen. Bei unerwarteten, übermäßigen Veränderungen, z.B. eine Verstärkung der Beschwerden, legen Sie das Produkt bitte umgehend ab und kontaktieren Ihren Arzt oder versorgendes Fachgeschäft. Hilfsmittelnummer 05.07.02.0127

69,99 €*
Manumed active Handgelenkbandage
Farbe: silber | Größe: 4 | Seite: rechts
Die stabilisierende Handgelenkbandage Manumed active ist eine Kompressionsbandage, die dank der neuen und optimierten Comfort Zone mehr Flexibilität am Daumen gewährleistet und durch den weichen Abschlussrand nicht einschneidet. Die Kombination aus Kompressionsgestrick und Stabilisierung kann bei verschiedenen Erkrankungen im Handgelenk sinnvoll sein. Dazu zählen unter anderem Handgelenksarthrose, Verstauchungen am Handgelenk oder eine Sehnenscheidenentzündung. Die stabilisierende Wirkung wird durch das Gurtband unterstützt und dank der Öffnung im äußeren Bereich wird der Handknöchel entlastet. Die Bandage kann zur Linderung von Reizzuständen im Bereich des Handgelenks beitragen. Eigenschaften der Manumed active Handgelenkbandage propriozeptive Kompression und volare Schiene bewirkt Führung und Stabilisierung des Gelenks Vermeidung von Bewegungsschmerz durch palmare Stabilisierung bessere Durchblutung durch kompressives Gestrick → Abbau von Schwellungszuständen (Ödemen, Hämatomen) Indikationen Handgelenkverletzungen, z.B. Verstauchungen, Distorsionen Reizzustände (posttraumatisch, postoperativ, rheumatisch) Handgelenkarthrose Tendovaginitis Instabilitätsgefühl Anwendungshinweis vom Hersteller medi Die Bandage kann grundsätzlich ganztags getragen werden. Bei längeren Ruhephasen (z.B. beim Schlafen) sollte die Bandage abgenommen werden. Dies sollte aber nach dem eigenen Tragegefühl erfolgen. Bei unerwarteten, übermäßigen Veränderungen, z.B. eine Verstärkung der Beschwerden, legen Sie das Produkt bitte umgehend ab und kontaktieren Ihren Arzt oder versorgendes Fachgeschäft. Farben sand silber Ausführung rechts links Größentabelle Größe 1 2 3 4 Handgelenkumfan 13 - 15 cm 15 - 17 cm 17 - 19 cm 19 - 21 cm Hilfsmittelnummer 05.07.02.0127

44,90 €*
Manumed Handschiene
Größe: 0 | Seite: rechts
Die Handgelenkorthese Manumed immobilisiert das Gelenk durch eine volare, anatomisch vorgeformte Aluminiumschiene, die individuell angepasst werden kann. Die Orthese ist mit Klettverschlüssen versehen und besitzt zusätzlich ein verschiebbares, zirkuläres Stützband zur individuelleren Einstellung. Die Orthese wird zur Immobilisierung bei chronischen, postoperativen oder posttraumatischen Weichteilverletzung verwendet. Bei der Bestellung ist anzugeben, ob die Schiene für die linke oder rechte Hand benötigt wird. Indikationen Arthrose Gelenkentzündung Insertionstendopathien Kapsel- / Bandverletzung ( konservativ, präoperativ und postoperativ ) Karpaltunnelsyndrom nach Frakturen des Handwurzelgelenks akute Tendovaginitis Farben schwarz Größentabelle Größe 0 1 2 3 Handgelenkumfang in cm  bis 14 14 - 18 19 - 23 24 - 28 Hilfsmittelnummer 23.07.02.4011

63,99 €*
Manumed T Handgelenkschiene
Farbe: schwarz | Größe: 1 | Seite: links
Die Handgelenkorthese Manumed T immobilisiert wie die Manumed das Gelenk durch eine volare, anatomisch vorgeformte Aluminiumschiene, die individuell angepasst werden kann. Die Orthese ist mit Klettverschlüssen versehen und besitzt zusätzlich ein verschiebbares, zirkuläres Stützband zur individuelleren Einstellung. Zusätzlich zur Manumed besitzt diese Orthese eine Daumenauflage zur Ruhigstellung des Daumensattel- und Daumengrundgelenks. Die Orthese wird zur Immobilisierung bei chronischen, postoperativen oder posttraumatischen Weichteilverletzung verwendet. Indikationen Arthrose Gelenkentzündung Insertionstendopathien Kapsel- / Bandverletzung ( konservativ, präoperativ und postoperativ ) Karpaltunnelsyndrom nach Frakturen des Handwurzelgelenks akute Tendovaginitis Rhizarthrose Farben grau schwarz Größentabelle Größe 0 1 2 3 Handgelenkumfang in cm  bis 14 14 - 18 19 - 23 24 - 28 Hilfsmittelnummer 23.07.02.2017

68,99 €*
medi Epibrace Epicondylitisspange
Farbe: grau/grau
Die optimierte medi Epibrace Ellenbogenspange unterstützt den Unterarm und hilft bei Überlastung die Schmerzen zu lindern. Der Epicondylitis humeri wird umgangssprachlich als Tennis- oder Golferellenbogen bezeichnet. Hierbei handelt es sich um eine Reizung der Sehnenansätze, die die Muskeln des Unterarms steuern und am Ellenbogen entspringen. Ursache für diese Erkrankung ist eine Überlastung der Unterarm-Muskulatur. Mit der Epicondylitisorthese werden betroffene Muskel- und Sehnenbereiche entlastet und das Abklingen der Beschwerden unterstützt. Die spangenartige Orthese aus weichem Material übt Druck auf die Sehnenansätze aus und lindert so die Schmerzen. Der gewünschte Druck ist durch das individuell einstellbare Gurtband leicht einstellbar. Die Spange ist in einer Universalgröße erhältlich und leicht mit einer Hand anzulegen. Produktvorteile Entlastung betroffener Muskel- und Sehnenansatzbereiche durch spezielle Druckpolster flexible Pelotte mit 3D-Profil Massageeffekt durch Friktionsnoppen der Pelotte in Kombination mit dem Gurtband entlastet die Pelotte die schmerzhaften Sehnenansätze effektiv Durchblutungsförderung und besserer Abtransport der Lymphflüssigkeit durch neue Wellenstruktur am Gurtband weicher Abschlussrand verhindert Hautirritationen Erleichterung des Anlegens durch Rückhalteband am Ende des Gurtbandes Indikationen Epicondylitis humeri (ulnaris und radialis) - umgangssprachlich auch Golfer- oder Tennisellenbogen genannt Materialzusammensetzung Polyester Polyamid Polyurethan Polypropylen Hilfsmittelnummer 23.08.04.0011

44,90 €*
%
NEURO-LUX® II
Größe: 2 | Seite: rechts
Funktionsorthese NEURO-LUX® II zur Sicherung des Schultergelenks bei schlaffen Lähmungen Merkmale 2 Hebezügel: gelenkübergreifend, dynamisch, zur Dosierung der Rückstellkräfte mit Aussenrotationswirkung auf das Schultergelenk Schulterteil: ausgezeichnete Passform Armelement: konisch, drucklose Anlage, Noppenhaftband Brustgurt: einfache Handhabung beim Schließen und Öffnen Einhandverschlüsse mit Rutschstopp Indikationen Schlaffe und schmerzhafte Bewegungseinschränkungen der Schulter- und Armmuskulatur nach Hemiplegie Plexusverletzungen Schädel-Hirn-Trauma Traumen der Halswirbelsäule Peripheren Nervenschädigungen Wirkungsweise und Therapie Reposition des Humeruskopfes im Schultergelenk mit Korrektur von Subluxation und Innenrotation Sicherung des Schultergelenks bei freier Armfunktion Schmerzlinderung Vermeidung von Sekundärschäden an Kapsel, Sehnen, Muskeln und Nerven durch Zugwirkung Indirekte Gangbildverbesserung durch Armpendelbewegung Vermeidung des Schulter-Hand-Syndroms Material weich, atmungsaktiv Farbe schwarz Seitenspezifisch rechts links Größenauswahl Größe   Armteilgrößter Umfang Unterarm   SchulterteilBrustumfang 1 S bis 25 cm S bis 90 cm 2 M 90 - 105 cm 3 L 105 - 125 cm 4 M 25 - 29 cm S bis 90 cm 5 M 90 - 105 cm 6 L 105 - 125 cm 7 L 29 - 35 cm S bis 90 cm 8 M 90 - 105 cm 9 L 105 - 125 cm Hilfsmittelnummer 23.09.03.0003

174,30 €* 249,00 €* (30% gespart)
Omomed® Schulterbandage
Größe: 3 | Seite: links
Die Omomed® ist eine Schultergelenkbandage von Medi. Sie sorgt dafür, dass die Bewegung eingeschränkt wird, indem sie durch einstellbare Gurte befestigt wird. Dadurch wird die Außenrotation, Abduktion und Anteversion der Schulter begrenzt. Die Omomed® hift, den Humeruskopf zentriert in der Gelenkpfanne zu halten und korrigiert Fehlhaltungen. Die Bandage kann problemlos unter Alltagskleidung getragen werden, ohne dass die Funktion eingeschränkt wird. Das Kompressionsgestrick der Omomed® ist atmungsaktiv und leitet die Feuchtigkeit weg vom Körper. Dies sorgt für einen hohen Tragekomfort. Die Bandage in der Farbe silber kann jeweils für die linke oder rechte Schulter bestellt werden.  Indikationen Instabilität - ( chronische ) vordere Schultersubluxation Omarthrose posttraumatischer Schmerzzustand akute Weichteilverletzung konservativ proximale Humeruskopf-, Scapula-, Glenoidfrakturen und AC-Gelenksprengungen anteriorer Schulterluxation bzw. chronischer anteriorer Subluxation schmerzhafter Omarthrose postoperativ proximale Humeruskopf-, Scapula-, Glenoidfrakturen und AC-Gelenksprengungen zur Schulterstabilisierung Rotatorenintervallrekonstruktion Refixation des Bicepssehnenankers Größentabelle Größe 0 I II III IV Oberarmumfang in cm  bis 26 26 - 29 29 - 33 33 - 36 36 - 39 Material Polyamid, Polyester, Elastan Hilfsmittelnummer 05.09.01.3001

126,99 €*
OmoTex Schulterbandage
Größe: 1
Die Schulterbandage OmoTex ist eine Aktivbandage mit Kompressionswirkung. Die Armbandage wird mit Gurten am Körper befestigt, deren Länge individuell einstellbar ist. Die Bandage dient der Begrenzung der Außenrotation und verbessert die Führung des Schultergelenks. Zur Schulterbandage wird eine Silikonpelotte mitgeliefert, die man individuell positionieren kann. Die Bandage ist aus einem anatomischen, muskelaktivierenden Formgestrick und kann auch komfortabel unter der Kleidung getragen werden. Indikationen Chronische, posttraumatische oder postoperative Weichteilreizzustände im Schultergelenkbereich, z. B. bei Arthrose Farbe schwarz Größenauswahl Größe 1 2 3 4 Oberarmumfang in cm 24 - 28 28 - 32 32 - 36 36 - 40 Material Bandage: 52 % Polyamid, 48 % Elastodien Pelotte: 100 % Silikon Reinigung Die Bandage mit lauwarmem Wasser und mildem Feinwaschmittel von Hand waschen. Keinen Weichspüler verwenden. Klettverschluss schließen, um die Beschädigung anderer Wäschestücke zu vermeiden. In Form ziehen und an der Luft trocknen. Hitze vermeiden. Hilfsmittelnummer 05.09.01.3004

78,50 €*

Arm- und Handbandagen

Unsere Hände spielen im täglichen Leben eine außerordentlich wichtige Rolle, zum Beispiel um sich zu verständigen. Selbst diese Beschreibung zu Arm- und Handbandagen, die auf einer Computertastatur geschrieben wurde, belastet die Hände und Handgelenke. Damit haben wir auch gleich eine wichtige Beanspruchung für unsere Finger und Hände im Fokus. Im Berufsalltag beanspruchen wir diese auf unterschiedlichste Art und Weise, wodurch auch Überlastungen entstehen können. Diese kann man konservativ mit Bandagen und Orthesen behandeln. Mit der Handgelenkbandage 01126 kann man z.B. die Beschwerden bei Sehnenscheidenentzündung oder Zerrungen am Handgelenk lindern.

Karpaltunnelsyndrom

Wenn die Hand "einschläft", dann kann dies ein erstes Anzeichen eines Karpaltunnelsyndroms sein. Dabei hat man ein Taubheitsgefühl in der Hand - man spricht auch gern vom „Ameisenlaufen“. Zusätzlich können Schmerzen oder Missempfinden von der Hand in den Arm ausstrahlen. Das Karpaltunnelsyndrom bezeichnet die Verengung des Karpaltunnels, durch den der Nervus medianus im Bereich der Handwurzel verläuft. Der Nerventunnel kann z.B. durch Überbelastung der Arbeiterhand, während der Schwangerschaft oder durch Infektionen im Handbereich hervorgerufen werden. Zur Behandlung des Karpaltunnelsyndroms wird das Handgelenk ruhig gestellt mit Hilfe der MANU-HIT CARPAL Handgelenkschiene. Sie fixiert dabei die Funktionsstellung des Handgelenks und unterstützt beim Abtransport von Ödemen.