Filter
Anti-Dekubitus Matratze Compact
Die Kubivent Compact ist eine Anti-Dekubitus Matratze mit einer eingeschnittenen Würfelstruktur.Durch diese integrierte Würfelstruktur werden die wichtigsten Anforderungen an eine Dekubitus Prophylaxe erfüllt. Sowohl die Belüftung, als auch die Druckentlastung werden durch das Zusammenspiel besonders kleiner Würfel und der durchdachten Lufteinschnitte gewährleistet. Die Matratze bietet optimale Druckentlastung bei einem Patientengewicht zwischen 50 kg - 100kg.  Die 14 cm hohe Matratze ist durch 7 cm tiefe Längs- und Quereinschnitte in eine Vielzahl von Würfeln mit Luftkanälen unterteilt. Die Matratze wird bei einem mittleren bis hohem Dekubitusrisiko eingesetzt. Besonders empfohlen wird der Einsatz einer Anti-Dekubitus Matratze bei Patienten, die ein erhöhtes Dekubitusrisiko auf Grund einer Vorerkrankung haben und bei Patienten, bei denen ein abgeheilter Dekubitus nachbehandelt werden soll. Patienten bei denen eine Scherkraftminimierung notwendig ist, profitieren ebenfalls von dem Einsatz einer solchen Dekubitusmatratze mit Würfeleinschnitten. Scherkraft in der Pflege bezeichnen die Kräfte, die bei Druck und Bewegung zusammenwirken. Bereits im Lieferumfang enthalten ist ein Inkontinenzspannbezug. Technische Daten Maße 90 x 200 x 14 cm Höhe 14 cm Maße Einschnitte 5 x 5 cm Belastbarkeit max. 100 kg Farbe Weiß/Beige Anwendungsgebiet Einsatz in der Prophylaxe bei hohem bis mittlerem Dekubitus-Risiko Hinweis Auch die beste Anti-Decubitus-Matratze ersetzt nicht die Notwendigkeit der ständigen Umlagerung des Patienten! Lieferumfang Die Prophylaxe-Matratze wird mit einem blauen Inkontinenzbezug geliefert.  

195,30 €*
Komfortmatratze BEQUEMA
Die Komfortmatratze von SALJOL ist mit dem bewährten Produkt von KUBIVENT® ausgestattet. Somit zeichnet sich die Kaltschaummatratze mit hohem Komfort und Qualität aus Deutschland aus. Die Matratze verbindet die Vorteile drei ausgewählter Schaumstoffe für einen gesunden Schlaf und ist so aufeinander abgestimmt, dass man ohne besondere Eingewöhnungseffekte von Anfang an entspannt auf ihr schlafen wird. Beim Wechsel der Liegeposition passt sich der Kaltschaum sofort an und gibt dort nach, wo höheres Gewicht einwirkt. Das sorgt für die besten Bedingungen für einen erholsamen Schlaf. Beim Einlegen der Matratze ins Bett sollte darauf geachtet werden, dass die Matratze mit der richtigen Seite nach oben eingelegt wird. Die Liegefläche ist mit "Oberseite der Matratze" gekennzeichnet. Die Matratze ist auch für Plfegebetten geeignet, die eine Liegeflächenbreite von 90 cm aufweisen. Empfohlen bei Normalschläfer, ohne besondere Schlafprobleme Rückenschmerzen Nackenschmerzen Kopfschmerzen durch Verspannungen Material und Aufbau der Kaltschaummatratze Aufbau Matratze 2 cm Weichschaum-Oberschicht - Raumgewicht 35 kg/m³ Stauchhärte 1,8 kPa 4 cm Kaltschaum-Noppenauflage - Raumgewicht 45 kg/m³ Stauchhärte 3,5 kPa 9 cm Kaltschaum-Unterschicht - Raumgewicht 40 kg/m³ Stauchhärte 3,0 kPa Bezug abnehmbarer, haut-sympathischer Frotteebezug bei 60°C waschbar Technische Daten Maße: 200 x 90 x 15 cm Einsatzbereich: bis 130 kg Reinigung Der Bezug der Matratze kann gereinigt werden. Zum einen kann man den Bezug mit einem feuchten und/oder mit Desinfektionsmittel getränktem Tuch abwischen. Zum anderen kann der Bezug auch in der Waschmaschine bei 60°C gewaschen werden. Dabei ist das Waschetikett am Bezug zu beachten. Der Kern der Matratze kann mit einem leicht angefeuchteten Tuch abgewischt werden. Prinzipiell dürfen bei der Reinigung kein Äthylenoxid, Formaldehyd und keine Phenole verwendet werden.

249,00 €*

Stomaberatung

Informationen rund um ein Stoma, Produktinformationen und Produktvorschläge

Kubivent Aloa Comfort Matratze
Härtegrad: weich | Matratzengröße: 200x90x15 cm
Die Aloa Comfort Matratze von Kubivent ist eine Matratze mit 3 schichtigem Aufbau und einer 7-Zonen-Komfort-Teilung. Für die persönlichen Liegegewohnheiten, gibt es die Matratze in drei verschiedenen Härtegraden. Durch die wohltuenden Eigenschaften der ALOE VERA Pflanze ist die Aloa Comfort Matratze von Kubivent gerade für Allergiker und Menschen die unter Neurodermitis leiden, spürbar angenehm und sehr gut geeignet. Die Kombination von Kaltschaum und Viscoschaum-Auflage sorgt zusätzlich für eine spürbar nachgebende und dennoch feste und formstabile Liegefläche. Wie alle hochwertigen Matratzen von Kubivent, ist auch die ALOA COMFORT Matratze mit dem BALANCE Bezug ausgestattet. Durch den eingearbeiteten Silberfaden wird die antibakterielle Wirkung erreicht, so dass das Wachstum von Bakterien auf der Haut und die Entstehung unangenehmer Gerüche verhindert werden.   Ausführung weich, mittel, hart Maße 200 x 90 x 15cm 200 x 100 x 15 cm  

Varianten ab 717,00 €*
755,10 €*

Filialfinder

Über 130 x samedo in Deutschland - auch in Ihrer Nähe!

%
Kubivent Cielo Kaltschaummatratze
Härtegrad: weich | Matratzengröße: 200x90x15 cm
Die Kubivent Cielo Gesundheitsmatratze aus Kaltschaum mit 5 Zonen Einteilung und Quer- und Längseinschnitten ist erhältlich in drei Ausführungen (weich, mittel und hart). Die Gesundheitsmatratze Kubivent Cielo ist aus Kaltschaum gefertigt und verfügt über Klimakanäle und eine 5-Zonen Aufteilung. Durch die Kombination von Kaltschaum mit einer anatomiegerechten 5- Zonen - Einteilung und unterschiedlich großer Würfelstruktur, wird eine hohe schlaffördernde Wirkung erreicht. Während die Schultern, Hüften und Fersen tiefer in die Matratze einsinken, wird der Körper im Rückbereich gestützt. Durch die tiefen Längs- und Quereinschnitte ist nicht nur für eine sanfte Entlastung, sondern ebenso für hervorragendes Mikroklima gsorgt. Zusätzliche Rundschnitte unterstützen den aktiven Luftaustausch im inneren Belüftungskanalsystem der Matratze. Standardmäßig sind alle Kubivent Cielo Matratzen mit dem hochwertigen, absolut chiemiefreien Anti-Allergie-Bezug CINQUE ausgestattet.  Maße 190 cm x 90 cm x 15 cm 200 cm x 90 cm x 15 cm 200 cm x 100 cm x 15 cm Härtegrad weich mittel hart  

Varianten ab 560,00 €*
586,00 €* 652,00 €* (10.12% gespart)
Malva Comfort Allergiker-Matratze
Härtegrad: weich | Matratzengröße: 200x90x15 cm
Die Malva Comfort Matratze von Kubivent ist eine von zwei Heilpflanzen-Matratzen aus 3-schichtigem Schaumstoff, sie bietet einen unvergleichbaren Liegekomfort. Durch den Anti-Allergie-Bezug eignet sich die Matratze auch hervorragend für Allergiker.  Die MALVE  Heilpflanze ist bekannt für ihre reizlindernde, beruhigende und ausgleichende Wirkung und wird sowohl zur innerlichen wie auch äußerlich zur Anwendung genutzt. Das Extrakt der Heilpflanze wurde bei der Kubivent Malva Comfort Matratze mit eingearbeitet. So profitieren Sie von der wohltuenden Wirkungen, die Ihren gesunden Schlaf unterstützen. Das eingebaute Luftkanalsystem sorgt für eine optimale Schweiß- und Wärmeabführung, zusammen mit der leicht kühlenden Wirkung des Malve-Extrakts erhalten Sie ein ausgewogenes und Stress abbauendes Schlafklima.  Zusätzlich sorgt die 7-Zonen-Komfort-Teilung für anatomisch korrektes Liegen und einen gesunden Schlaf. Ausführung Härtegrad weich, mittel oder hart Maße 200 x 90 x 15 cm 200 x 100 x 15cm  

Varianten ab 717,00 €*
755,10 €*
%
Matratze Kubivent Phoenix
Matratzengröße: 200x90x15 cm
Die Phoenix Matratze von Kubivent besteht aus drei aufeinander abgestimmten Schaumstoffen: Softschaum, Viscoschaum und Kaltschaum. Dadurch beträgt die Matratzenhöhe insgesamt 15 Zentimeter. Die Softschaum-Auflage ist 3 Zentimeter hoch und bildet die Oberfläche, auf der Sie direkt liegen. Die Mittelschicht der Phoenix besteht aus Viscoschaum und ist 4 Zentimeter hoch. Die höchste Schicht bildet, mit 8 Zentimetern Höhe, die Trägerschicht aus Kaltschaum. Der viscoelastische Schaumstoff passt sich Ihrem Körper individuell an, indem der Stoff auf Ihre Körperwärme und Gewicht reagiert. Mithilfe des Kaltschaums passt sich die Matratze beim Wechsel Ihrer Liegeposition schnell an, sodass Sie angenehm schlafen. Die Matratze gibt an den Stellen nach, auf die ein höherer Druck beziehungsweise höheres Gewicht einwirkt. Insbesondere unterstützt die Phoenix Matratze bei längeren Liegezeiten und beugt einem möglichen Wundliegen vor. Im Lieferumfang ist ein abnehmbarer, hautsympathischer Frotteebezug enthalten. Waschen Sie bei Bedarf den Bezug bei 60° Grad in Ihrer Waschmaschine. Die dreischichtige Kubivent Phoenix Matratze sorgt für einen angenehmen Schlaf und ist ebenfalls bei Rücken-, Kopf- oder Nackenschmerzen empfehlenswert. Technische Daten Höhe  15 cm Softschaum Auflage Höhe   3 cm Mittelschicht Höhe   4 cm Trägerschicht Höhe   8 cm Material Softschaum, Viscoschaum und Kaltschaum

299,00 €* 350,00 €* (14.57% gespart)
Pflegebettmatratze Basic-fit
Abmessungen: 90 x 200 x 12 cm
Die hochwertigen Pflegebetten von Burmeier bieten mit ihren vielen Verstelloptionen Komfort und Unterstützung bei Tag und Nacht. Mit der passenden Matratze steht dem erholsamen Schlaf nichts mehr im Wege. Die speziellen Pflegebettmatratzen sorgen für ein gesundes, trockenes Mikroklima, passen sich flexibel an die Form der Liegefläche an und reduzieren punktuelle Druckbelastung. Somit erfüllen die Burmeier Matratzen die verschiedenen Bedürfnisse der häuslichen Pflege optimal. Gerade bei Pflegebedürftigen Menschen ist es wichtig, diese effektiv vor Druckbelastung durch langes Liegen zu schützen. In dieser Hinsicht leisten alle Matratzen von Burmeier ihren Beitrag. Sie passen sich dauerhaft der Körperform des Bewohners an und sorgen für eine gleichmäßige Druckverteilung. Vorteile der Burmeier Pflegebettmatratzen sorgen für ein gesundes, trockenes Mikroklima flexible Anpassung an die Liegefläche Reduzierung der punktuellen Druckbelastung passgenaue Größe für die Burmeier Pflegebetten auswählbar dauerhafte Anpassung der Körperform des Bewohners gleichmäßige Druckverteilung Pflegebettmatratze Basic-fit Die Pflegebettmatratze Basic-fit ist das vielseitige Einsteiger-Modell für den Pflege-Alltag. moderne Pflegebettmatratze mit einem Kern aus Polyurethan (12 cm) waschbarer PU-Bezug, Farbe weiß, durch Reißverschluss abnehmbar Raumgewicht: 40 kg/m3, Stauchhärte 4,5 kPa Empfohlenes Benutzergewicht 100 kg Die Burmeier Matratzen haben ein empfohlenes Patientengewicht von 100 kg. Bei einem höheren Gewicht verkürzt sich die Lebenszeit der Matratze. Größen Länge x Breite x Höhe 80 x 180 x 12 cm 80 x 190 x 12 cm 80 x 200 x 12 cm 90 x 180 x 12 cm 90 x 190 x 12 cm 90 x 200 x 12 cm 90 x 220 x 12 cm 100 x 190 x 12 cm 100 x 200 x 12 cm 100 x 220 x 12 cm 120 x 200 x 16 cm 140 x 200 x 16 cm Weitere Informationen zur Pflegebettmatratze Stauchhärte 4,5 kPa Raumgewicht  40 kg/m3

199,00 €*
Pflegebettmatratze Comfort-fit
Abmessungen: 90 x 200 x 14 cm
Die hochwertigen Pflegebetten von Burmeier bieten mit ihren vielen Verstelloptionen Komfort und Unterstützung bei Tag und Nacht. Mit der passenden Matratze steht dem erholsamen Schlaf nichts mehr im Wege. Die speziellen Pflegebettmatratzen sorgen für ein gesundes, trockenes Mikroklima, passen sich flexibel an die Form der Liegefläche an und reduzieren punktuelle Druckbelastung. Somit erfüllen die Burmeier Matratzen die verschiedenen Bedürfnisse der häuslichen Pflege optimal. Gerade bei Pflegebedürftigen Menschen ist es wichtig, diese effektiv vor Druckbelastung durch langes Liegen zu schützen. In dieser Hinsicht leisten alle Matratzen von Burmeier ihren Beitrag. Sie passen sich dauerhaft der Körperform des Bewohners an und sorgen für eine gleichmäßige Druckverteilung. Vorteile der Burmeier Pflegebettmatratzen sorgen für ein gesundes, trockenes Mikroklima flexible Anpassung an die Liegefläche Reduzierung der punktuellen Druckbelastung passgenaue Größe für die Burmeier Pflegebetten auswählbar dauerhafte Anpassung der Körperform des Bewohners gleichmäßige Druckverteilung Pflegebettmatratze Comfort-fit Die Pflegebettmatratze Comfort-fit ist die hochwertige Mittelklasse-Matratze für gesunden Schlaf. die komfortable Matratze mit einem Kern aus elastischem Polyurethan-Kaltschaum (14 cm) für erholsamen Schlaf Randzonenverstärkung folgt jeder Verstellung durch optimale Anpassung an die Liegefläche abnehmbarer waschbarer Wendebezug, eine Seite PU, andere Seite Polyester und Viskose Größen Länge x Breite x Höhe 90 cm x 200 cm x 14 cm 100 cm x 200 cm x 14 cm Weitere Informationen zur Pflegebettmatratze Stauchhärte 5,0 kPa (Randzonen)4,0 kPa (Basis) Raumgewicht 40 kg/m3 Lieferinformationen ab dem 2. Quartal 2020 lieferbar

239,00 €*
Pflegebettmatratze Sky-fit
Abmessungen: 90 x 200 x 14 cm
Die hochwertigen Pflegebetten von Burmeier bieten mit ihren vielen Verstelloptionen Komfort und Unterstützung bei Tag und Nacht. Mit der passenden Matratze steht dem erholsamen Schlaf nichts mehr im Wege. Die speziellen Pflegebettmatratzen sorgen für ein gesundes, trockenes Mikroklima, passen sich flexibel an die Form der Liegefläche an und reduzieren punktuelle Druckbelastung. Somit erfüllen die Burmeier Matratzen die verschiedenen Bedürfnisse der häuslichen Pflege optimal. Gerade bei Pflegebedürftigen Menschen ist es wichtig, diese effektiv vor Druckbelastung durch langes Liegen zu schützen. In dieser Hinsicht leisten alle Matratzen von Burmeier ihren Beitrag. Sie passen sich dauerhaft der Körperform des Bewohners an und sorgen für eine gleichmäßige Druckverteilung. Vorteile der Burmeier Pflegebettmatratzen sorgen für ein gesundes, trockenes Mikroklima flexible Anpassung an die Liegefläche Reduzierung der punktuellen Druckbelastung passgenaue Größe für die Burmeier Pflegebetten auswählbar dauerhafte Anpassung der Körperform des Bewohners gleichmäßige Druckverteilung Pflegebettmatratze Sky-fit Die Pflegebettmatratze Sky-fit ist das Premium-Modell für höchste Ansprüche. hochwertige 2-Schicht-Matratze für Burmeier-Betten mit 2 cm Sky-therm®-Auflage und 12 cm Kaltschaum-Basis Randzonenverstärkung folgt jeder Verstellung durch optimale Anpassung an die Liegefläche abnehmbarer waschbarer Wendebezug, eine Seite PU, andere Seite Polyester und Viskose Empfohlenes Benutzergewicht 100 kg Die Burmeier Matratzen haben ein empfohlenes Patientengewicht von 100 kg. Bei einem höheren Gewicht verkürzt sich die Lebenszeit der Matratze. Größen Länge x Breite x Höhe 90 cm x 200 cm x 14 cm 100 cm x 200 cm x 14 cm Weitere Informationen zur Pflegebettmatratze Stauchhärte 5,0 kPa (Randzonen),4,0 kPa (Basis)2,5 kPa (Auflage) Raumgewicht 50 kg/m3 (Basis)40 kg/m3 (Auflage)

359,00 €*
Polsterteil für Bettverlängerung
Breite: 90 cm
Das Polsterteil verlängert die Matratze bei Einsatz der Bettverlängerung bei den Burmeier Pflegebetten. Die Bettverlängerung von Burmeier verlängert das Pflegebett auf 218 cm und das Polsterteil füllt den restlichen Bereich aus, die die normale Matratze mit 200 cm Länge nicht abdeckt. Maße BreiteMaße 90 cm 90 x 20 x 14 cm (B x L x H) 100 cm 100 x 20 x 14 cm (B x L x H) Produkteigenschaften Farbe weiß mit PU-Bezug

109,00 €*
Prophylaxematratze ViskoMatt 3
Abmessungen: 100 x 200 x 14 cm
Für unser Wohlbefinden und die Regeneration ist ein tiefer und erholsamer Schlaf enorm wichtig. Sie möchten jeden Morgen entspannt aufwachen und benötigen eine Matratze mit hohem Komfort? Dann profitieren Sie von der ViskoMatt 3 der Firma Wissner Bosserhof. Es ist eine 14 cm hohe viskoelastische Qualitätsmatratze mit optimaler Druckverteilung. Sie ist lösungsmittelfrei und hat atmungsaktive Eigenschaften. Die hochwertigen Schäume aus Polyurethan und Polyäther-Kaltschaum geben der Liegefläche eine hohe Stabilität und lange Haltbarkeit. An den Randzonen ist die Matratze für mehr Liegekomfort je 10 cm verstärkt.Der im Lieferumfang enthaltene Matratzenbezug in der Farbe Anthrazit ist bi-elastisch und durch einen Silberschutz antimikrobiell. Er ist zudem flüssigkeitsdicht und hat zwei Haltegriffe sowie einen verdeckten L-Reißverschluss. Die Qualitätsmatratze ViskoMatt 3 für Ihr Pflegebett BonCasa von Wissner Bosserhoff. Die Matratze sorgt für eine ideale Druckverteilung und einen hohen Liegekomfort für einen entspannten und erholsamen Schlaf. Ausführungen Die ViskoMatt 3 ist in 2 verschiedenen Größen bestellbar:(L x B x H) 200 x 100 x 14 cm 220 x 100 x 14 cm Technische Daten Maße 200 x 100 x 14 cm Maximales Personengewicht 130 kg Gewicht 20 kg

498,00 €*
SLK 1 Wechseldrucksystem
Das SLK I Wechseldrucksystem unterstützt Sie sowohl bei der Dekubitusprophylaxe als auch bei der Therapie bis zum Dekubitus-Stadium II. Ihr Angehöriger oder Sie selbst liegen gesundheitsbedingt mehrere Stunden täglich in Ihrem Bett beziehungsweise Pflegebett? Dann ist es besonders wichtig, Druckstellen an Ihrem Körper durch langes Liegen zu vermeiden. Mit dem SLK I Wechseldrucksystem haben Sie eine ständig wechselnde Druckbelastung auf den Körper und erreichen eine bestmögliche Entlastung. Die Wechseldruckmatratze hat mehrere mit Luft gefüllte Kammern. Die Steuereinheit sorgt für die automatische Be- und Entlüftung der einzelnen Luftkammern. Dadurch be- und entlastet die Dekubitusmatratze verschiedene Körperstellen abwechselnd. Beim Wechseldrucksystem wählen Sie zwischen zwei verschiedenen Modi: dem Statik- und dem Wechseldruckmodus. Im Statikmodus bleibt der Luftdruck in den einzelnen Kammern konstant. Die statische Weichlagerung eignet sich für Patienten, die den dynamischen Wechseldruck nicht oder nur zeitweise tolerieren. Beim Wechseldruckmodus hingegen variiert der Luftdruck in den Luftkammern. Bei einem niedrigen Druck löst die Steuereinheit einen optischen Alarm aus. Der Soft-Care-Tex Bezug für die Wechseldruckmatratze ist atmungsaktiv und reduziert Scherkräfte. Hilfsmittelnummer 11.29.04.1005

999,00 €*
SLK 2 Wechseldrucksystem
Das SLK II Wechseldrucksystem unterstützt Sie bei der Dekubitusprophylaxe und Therapie bis zum Dekubitus-Stadium III. Sie oder Ihr Angehöriger liegen täglich mehrere Stunden im Pflegebett beziehungsweise Bett? Achten Sie dann bitte darauf, Druckstellen an Ihrem Körper zu vermeiden. Mit dem SLK II Wechseldrucksystem erreichen Sie eine ideale Entlastung Ihres Körpers mithilfe einer kontinuierlich wechselnden Druckbelastung. Das Wechseldrucksystem besteht aus 17 Zellen mit neun Luftstromzellen. Die Wechseldruckmatratze hat also mehrere Kammern, die mit Luft befüllt sind. Die Steuereinheit be- und entlüftet die einzelnen Luftkammern automatisch. Dadurch belastet und entlastet die Dekubitusmatratze abwechselnd verschiedene Körperstellen. Beim Wechseldrucksystem SLK II wählen Sie zwischen zwei verschiedenen Modi: dem Statik- und dem Wechseldruckmodus. Beim Wechseldruckmodus variiert der Luftdruck in den Luftkammern. Im Statikmodus hingegen bleibt der Luftdruck in den einzelnen Kammern konstant. Die statische Weichlagerung eignet sich für Personen, die den dynamischen Wechseldruck nur zeitweise oder gar nicht tolerieren. Bei einem niedrigen Druck löst die Steuereinheit einen optischen Alarm aus. Dabei überwacht die Micro-Chip-Steuerung den Druck in den Zellen. Der Bezug für die Wechseldruckmatratze ist atmungsaktiv und reduziert Scherkräfte. Hilfsmittelnummer 11.29.04.1007

1.499,00 €*
SLK 3 Wechseldrucksystem
Das Wechseldrucksystem SLK III unterstützt Sie bei der Dekubitusprophylaxe und Therapie bis zum Dekubitus-Stadium III. Beim ständigen Liegen im Bett beziehungsweise Pflegebett können oftmals Druckstellen am Körper entstehen. Ihr Angehöriger oder sie selbst liegen gesundheitsbedingt einige Stunden am Tag im Bett? Vermeiden Sie mit dem Wechseldrucksystem SLK III Druckstellen an Ihrem Körper. Entlasten Sie Ihren Körper mithilfe einer stetig wechselnden Druckbelastung. Das Wechseldrucksystem besteht aus 20 Zellen mit neun Luftstromzellen. Die Wechseldruckmatratze hat also mehrere Kammern, die mit Luft befüllt sind. Die Steuereinheit belüftet automatisch die einzelnen Luftkammern und entlüftet diese ebenfalls. Dadurch be- und entlastet diese Dekubitusmatratze abwechselnd verschiedene Körperstellen. Mithilfe des Cell-in-Cell Systems verwenden Sie die Wechseldruckmatratze ohne einer zusätzlichen Unterlage. Beim Wechseldrucksystem SLK III wählen Sie zwischen dem Statikmodus und dem Wechseldruckmodus. Beim Wechseldruckmodus variiert der Luftdruck in den Luftkammern. Im Gegensatz dazu bleibt der Luftdruck beim Statikmodus in den einzelnen Kammern konstant. Die statische Weichlagerung eignet sich für Personen, die den dynamischen Wechseldruck nur zeitweise oder gar nicht tolerieren. Bei einem niedrigen Druck löst die Steuereinheit einen optischen Alarm aus. Dabei überwacht die Micro-Chip-Steuerung den Druck in den Zellen. Die intelligente Motorensteuerung misst ständig den Druck in der Auflage und pumpt bei Bedarf Luft nach. Der im Lieferumfang enthaltene Bezug für die Wechseldruckmatratze ist atmungsaktiv und reduziert Scherkräfte. Hilfsmittelnummer 11.29.08.1009 Betriebslautstärke 20 dB

2.499,00 €*
%
SLK Matratze Foam Care 120
Die Foam Care 120 Matratze von SLK sorgt für eine ideale Druckentlastung und eignet sich somit zur Dekubitusprophylaxe und –therapie. Die fünf Zonen Kaltschaum Antidekubitusmatratze Foam Care 120 sorgt durch unterschiedliche Härtezonen im Kopf- Schulter-, Hüft, Bein- und Fußbereich für eine ideale Druckentlastung. Durch langes Liegen auf einer Matratze entstehen möglicherweise Druckstellen an Ihrem Körper. So ist es wichtig, eine geeignete Matratze auszuwählen, die eine entlastende Wirkung hat. Die Würfelstruktur der Foam Care und die unterschiedlichen Härtezonen vermindern den Auflagendruck an gefährdeten Körperzonen. Nutzen Sie diese Matratze zur Dekubitusprophylaxe und –therapie bei einem geringen bis mittlerem Risiko. Sorgen Sie für optimalen Schlafkomfort in jeder Liegeposition. Die Antidekubitusmatratze ist für Personen mit einem maximalen Körpergewicht von 130 Kilogramm geeignet. Sie erhalten im Lieferumfang einen flüßigkeitsabweisenden Inkontinenzbezug, welchen Sie bei Bedarf bei 90°C waschen können. Technische Daten Maße (BxLxH) 90 x 200 x 12 cm Dekubitus Stadium I bis II Material 5 Zonen Schaumstoff Raumgewicht  40 kg/m³ Gewicht  7 kg  Hilfsmittelnummer 11.29.05.1032

249,00 €* 358,03 €* (30.45% gespart)
Spezialmatratze für Aufstehbett Vertica homecare
Für das Aufstehbett Vertica homecare hat Burmeier eine spezielle Matratze entwickelt, die sich optimal an die einzelnen Verstellmöglichkeiten anpasst. Die Spezialmatratze ist aus viskoelastischem Schaumstoff und hat eine Größe von 87 x 200 x 14 cm. Im Fußbereich wird die Matratze schmaler, damit sie optimal in das Spezialbett passt. Besonderheiten der Matratze 4 cm starke Auflage ist ca. 135 cm und deckt den Kopf- und Rumpfbereich ab fußseitiger Bereich ist aufgrund der notwendigen Spezialeinschnitte zur Gewährleistung der Längenveränderung während des Bewegungsablaufes der Aufstehfunktion des Bettes ausgespart Zoneneinteilung und Keilschnitte an der Unterseite inkl. Aufnahmetasche zur Fixierung der Matratze an der Liegefläche für einen sicheren Halt während des Aufstehprozesses Matratzenbezug aus polyurethan-kaschiertem Textilmaterial abwaschbar und atmungsaktiv schwer entflammbar mit Schutzhaube (PU) die mit einem Klettverschluss an der Matratze befestigt ist Farbe Oberseite: blau Unterseite: schwarz Material Matratze Matratzenkern aus 100 % Polyäter-Kaltschaum Raumgewicht RG 50 kg/m³ Stauchhärte 4,0 kPa Auflage aus viskoelastischem Schaumstoff (RG 50) Bezug 100 % Polyester

699,00 €*
%
Viscola Gesundheits-Matratze
Härtegrad: weich | Matratzengröße: 200x90x15 cm
Die Kubivent Viscola Gesundheits-Matratze aus viscoelastischem Schaumstoff mit Kimabohrungen ist in drei Ausführungen erhältlich: weich, mittel und hart. Das verwendete viscoelastische Material ermöglicht eine ideale Verteilung des Körpergewichts auf die gesamte Matratze. Die Matratze gibt nach und stützt an den richtigen Stellen, um den Schlaf erholsam zu gestalten.Zur besseren Anpassung ist die Matratze in drei verschiedenen Härtegraden erhältlich. Spezielle Klimabohrungen in den Ausführungen "mittel" & "hart" gewährleisten eine optimale Belüftung, verringern das Schwitzen und schaffen ein optimales Mikroklima. Indikationen Die Gesundheits-Matratze ist empfohlen bei: starken Rückenschmerzen Bandscheibenproblemen Kopfschmerzen durch Verspannungen Nackenschmerzen Hüftschmerzen Schlafstörungen Seitenschlaf Allergien Maße 190cm x 90cm x 15cm 200cm x 90cm x 1 5cm 200cm x 100cm x 15 cm Härtegrad weich mittel hart Farbe weiß Lieferumfang Die Matratze wird mit dem passenden Anti-Allergie-Bezug geliefert.

Varianten ab 666,00 €*
702,00 €* 780,00 €* (10% gespart)
Viskolastic plus Matratze
Matratzengröße: 200x90x14 cm
Die VISKOLASTIC® PLUS ist eine hochwertige Matratze mit erstklassigen und sehr ausgewogenen technischen Eigenschaften.Die Matratze schafft eine optimale Grundlage für einen erholsamen und gesunden Schlaf.  Die Viskolastic Plus Gesundheitsmatratze verfügt über eine hohe Stabilität und lange Haltbarkeit. Zudem wird durch Gutachten eine nachgewiesene sehr gute Druckentlastung und -Verteilung bestätigt. Der Vollschutzbezug ist undurchlässig für Flüssigkeiten, Bakterien und Viren und die verstärkten Randzonen ermöglichen ein erleichtertes Aufstehen.Zusätzlich reduziert die Matratze Reib- und Scherkräfte. Abmessungen 200 x 90 x 14 cm 200 x 100 x 14 cm Eigenschaften der VISKOLASTIC® PLUS PL-8 Gesundheitsmatratze 1-teilige Liegefläche aus antimikrobiellem, viskoelastischem Schaumstoff 3-teilige Stützschicht aus Polyäther-Kaltschaum zweifarbiger PERLASTIC® Silber Vollschutzbezug verdeckter L-Reißverschluss (2-seitig) mit verschweißter Lippe latexfrei zulässiges Patientengewicht: bis 140kg Erhalten Sie auch Zuhause hohe Qualität: Hoher Liege- und Schlafkomfort mit effizienter Dekubitusprophylaxe und -therapie.  

495,00 €*

Gesundheitsmatratzen und Komfortmatratzen im Samedo Online Sanitätshaus kaufen

Einer der wichtigsten Faktoren für einen guten Start in den Tag, ist eine erholsame Nacht. Um einen gesunden Schlaf zu haben und Körper und Geist während der Nachtruhe zu regenerieren, bedarf es der richtigen Matratze. Die Matratze ist die Grundlage für Kraft und Energie. Wer tief, entspannt und ausreichend schläft, hat genug Ausdauer für die Aufgaben des anstehenden Tages. Die Auswirkungen des Schlafes und dem gesunden Liegen für die Gesundheit sind nicht zu unterschätzen. Vor allem bei einer Schwächung des Körpers durch eine Erkrankung schafft eine Gesundheitsmatratze Abhilfe.

Im Samedo Online Sanitätshaus finden Sie eine Reihe verschiedener Matratzenmodelle, von Komfortmatratzen, Kaltschaummatratzen, über Gesundheitsmatratzen, viscoelastische Matratzen, Antiallergie-Matratzen, bis hin zu Anti-Dekubitus-Matratzen und Schlafsystemen. Alle Matratzen sind für den Einsatz als Matratze für Pflegebetten geeignet.

Die richtige Matratze und komfortable Schlafstätte mindert Verspannungen, reduziert Müdigkeit, wirkt entgegen der Antriebslosigkeit und vermeidet Niedergeschlagenheit.

Die erstklassigen Modelle der medizinischen Matratzen und Wohlfühlmatratzen des Matratzen-Sortimentes in unserem Onlineshop können anatomisch falsches Liegen verhindern und Schmerzen und Verspannungen entgegenwirken.

Nutzen Sie die Chance Schlafstörungen zu reduzieren, das Durchschlafen zu verstärken und einen gesunden Schlaf für Körper und Geist zu erhalten.

Welche Matratze ist die richtige für mich?

Für die Auswahl der richtigen Matratze sind entscheidende Kriterien zu beachten. Es kommt individuell auf Bedürfnisse, Vorstellungen und Anforderungen jedes Einzelnen an. Es gibt nicht pauschal die eine richtige Gesundheitsmatratze, unterschiedliche Anforderungen bestimmen die Eigenschaften der einzelnen Matratzenarten. Stöbern Sie durch unser umfangreichendes Matratzensortiment und bestellen Sie Ihre Wunschmatratze ganz bequem online von Zuhause. Bei der Auswahl Ihrer neuen Matratze können folgende Faktoren helfen:

Welche Größe sollte meine Matratze haben?

Damit Sie einen erholsamen Schlaf und ausreichend Platz haben, sollte eine Matratze immer mindestens 20 cm länger sein als der eigene Körper, also bei einer Körpergröße von 170 cm sollte die Matratze mindestens 190 cm lang sein. Die meisten Matratzen haben eine Länge von 200 cm und sind somit passend. Eine Breite von mindestens 90 cm wird ebenfalls empfohlen. Die Größe Ihres Bettes bestimmt zudem die Matratzengröße.

Welcher Härtegrad ist für mich der richtige?

Oft werden Matratzen in 3 Zonen und mehr eingeteilt, die Bauweise begünstigt ein Einsinken der betroffenen Körperstellen, durch unterschiedliche Härten und Schaumstoffdichten in den einzelnen Segmenten. Wichtig ist die punktgenaue Aufnahme des Körpers. Es dürfen also keine Dellen entstehen. Sie weisen darauf hin, dass der Körper nicht korrekt gestützt wird.

Egal ob Sie lieber butterweich oder bretthart liegen, wichtig ist, dass die Wirbelsäule eine Linie bildet, grade bei Seitenschläfern verursacht eine falsche Liegeposition oft starke Schmerzen.

Ist die Matratze für Sie zu hart, können Probleme mit hervorstehenden Körperpartien, wie den Schultern, der Hüfte, der Ferse und dem Kopf auftreten. Diese Probleme sind bedingt durch eine erhöhte Druckausübung auf die hervorstehenden Körperpartien im Vergleich zu den flachen Partien, wodurch die Blutzirkulation gestört wird. Eine zu harte Matratze bedingt Wälzen und Drehen in der Nacht, da der Körper der Druckausübung entgegenwirkt.

Zu weiche Matratzen hingegen veranlassen, dass die Wirbelsäule durchhängt und die nötige Regeneration der Bandscheiben erfolgt nicht. Hier ist unruhiger und schlechter Schlaf die Konsequenz.

Wichtig zu wissen ist, dass die Härtegrade für das jeweilige Körpergewicht empfohlen werden, die Skalierung jedoch von jedem Hersteller selbst vorgenommen werden darf.

Welche Eigenschaften haben die einzelnen Matratzen?

Kaltschaum-Matratze:

Kaltschaum beschreibt in erster Linie die Produktionsart des Schaumstoffes, wobei während des Schäumungsprozess eine geringe Wärme zugeführt wird.
Das bedeutet, dass eine wesentliche höhere Stauchhärte als bei anderen Schäumen erzielt wird. Die Stauchhärte gibt die Festigkeit des Schaums an (je höher die Stauchhärte, desto fester der Schaum). Dieser Wert wird in der physikalischen Einheit Kilo Pascal [kPa] für den Druck, welcher zum Zusammendrücken des Schaumstoffes benötigt wird, angegeben. Eine zu geringe Stauchhärte begünstigt die Bildung einer Kuhle an stark belasteten Stellen. Zusätzlich ist der Schaumstoff punktelastisch und unterstützt den Körper so optimal. Die Rückstellkraft des Schaums ist sehr gut und kehrt schnell in die Ursprungsposition zurück. Durch die offenen Poren des Schaumstoffes nach dem Aushärten, wird eine gute Luftdurchlässigkeit gewährleistet.
Kaltschaummatratzen sind in der Regel in verschieden Härtegraden erhältlich. Entscheidend sind hierbei das Raumgewicht und die Stauchhärte, wobei in der Regel der Härtegrad zwischen weich, mittel und hart angegeben wird. Das Raumgewicht wird in kg/Kubikmeter angegeben. Je höher das Raumgewicht einer Matratze ist, desto langlebiger ist die Matratze. Spezielle Fertigungen z.B. Würfelschnitte, begünstigen zusätzlich eine gute Druckverteilung. Die Matratze wird eingeschnitten, so dass sich ein Würfelmuster ergibt. Die Würfeleinschnitte bieten eine hohe Anpassungsfähigkeit an den Körper und daher ergonomisch und anatomisch korrekte Druckentlastung.

Viscoelastische Schaum-Matratze:

Matratzen aus viskoelastischen Schaum werden häufig im pflegerischen Bereich zur Dekubitusprophylaxe und -Therapie eingesetzt. Der Visko-Schaum ist elastisch sowie flexibel und bietet dem Körper eine gute Stützfunktion. Durch das starke Einsinken in die Matratze erhöht sich die Auflagefläche des Körpers, wodurch Druckspitzen verhindert werden. Begünstigt wird das Einsinkverhalten sowohl durch die eigene Körperwärme, sowie die Raumtemperatur. Bei Veränderung der Liegeposition, braucht der Visko-Schaum deutlich länger als z.B. Kaltschaum, um in seine Ausgangsposition zurückzukehren. Im Gegensatz zum Kaltschaum ist viscoelastischer Schaum nicht so luftdurchlässig. Häufig werden die Matratzen durch die Hersteller daher mit Klimabohrungen versehen, um eine gute Wärmeregulierung zu gewährleisten. Matratzen mit viskoelastischen Schaum werden in der Regel mit Kaltschaum als Stützschicht kombiniert. Wie bei Kaltschaummatratzen, sind drei unterschiedliche Härtegrade erhältlich (i.d.R. weich, mittel und hart).

Anti-Dekubitus Matratze:

Eine Dekubitusmatratze ist eine Matratze für Pflegebetten und wird in der Krankenpflege genutzt. Dekubitusmatratzen werden zur Prophylaxe und Therapie von Druckgeschwüren eingesetzt. Druckgeschwüre können sich bereits nach einigen Stunden bilden. Dekubitus ist die Bezeichnung für das allgemein bekannte Wundliegen. Durch Immobilität wird auf bestimmte Körperstellen eine zu hohe andauernde Druckbelastung verursacht, welche die Haut schädigt und zu den Druckgeschwüren führt. Zur Auswahl der Dekubitusmatratzen stehen einzelne Matratzenmodelle und komplette Systeme. Die im Onlineshop bestellbaren SLK Wechseldrucksysteme (SLK I, SLK II, SLK III) dienen zur Dekubitusprophylaxe und -Therapie bis Dekubitus-Grad III. Die Funktionsweise der Wechseldrucksysteme ist durch mehrere Luftkammern bedingt, welche automatisch und abwechselnd mit Luft befüllt und entleert werden. Die Körperpartien auf den unterschiedlichen Luftkammern werden also ebenfalls abwechselnd mit Druck belastet und entlastet und reduzieren das Risiko eines Druckgeschwürs. Es gibt Kontraindikationen, bei welchen Sie anstelle der Wechseldrucksysteme auf Weichlagerungsmatratzen zurückgreifen sollten. Wenn Patienten ein gewisses Körpergewicht von über 195 kg überschreiten oder ein Körpergewicht von 40 kg unterschreiten, instabile Frakturen (vor allem im Rückenbereich) oder neurologische Erkrankungen vorliegen, empfiehlt sich eine vioscoelastische Matratze, wie die Visco Care, oder eine Kaltschaummatratze, wie die Foam Care 120, als Weichlagerungsmatratze bei der Behandlung und Vorbeugung von Dekubitus.

Bei Unsicherheiten, ob sich ein Wechseldrucksystem oder eine Weichlagerungsmatratze besser eignet, kann ein Gespräch mit Ihrem behandelnden Arzt eine Hilfestellung sein.